Kölnmarathon 2017

Thomas Feussner

Julia Rosenthal

Frank Schmidt

Thorsten Kursch

Marathons gibt es in vielen Städten – aber Köln ist einzigartig: eine Mischung aus Top- und Breitensportevent, Karneval, Volks- und Lauffest! Die ganze Stadt ist auf den Beinen und fiebert mit den Sportlern auf der Strecke!

25.000 Läufer gingen am Sonntag bei besten Bedingungen auf die neue Strecke des Köln Marathons. Von den Kölnern bejubelt und als erster Marathonläufer kam Favorit Hendrik Pfeiffer ins Ziel. Bei den Frauen siegte bei ihren Marathondebüt Rebecca Robisch. Im Halbmarathon konnte Sabrina Mockenhaupt das Rennen zum fünften Mal gewinnen, bei den Herren siegte Tobias Blum. Unter den Läufern waren auch einige Sportler vom TV Büschergrund am Start und finishten erfolgreich.

Marathon:

Julia Rosenthal         03:27.16 (5. Platz AK W35 TV Büschergrund)

Thorsten Kursch       03:34:11   TV Büschergrund

Thomas Feußner      03:37:58  TV Büschergrund

Frank Schmidt          03:55:01  TV Büschergrund

Halbmarathon:

Carina Günther         02:06:55  TV Büschergrund

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.