Karwendellauf 2017

Jedes Jahr treffen sich Wanderer und Läufer am letzten August Wochenende zum legendären Karwendelmarsch in Tirol. 52 km führt die Strecke von Scharnitz bei Seelfeld bis nach Pertisau am Achensee. Dabei werden 2.281 Höhenmeter bergauf zurückgelegt. Eine lange Strecke auf der man so manche Gefühlsebenen durchlebt.  Dabei werden zum Einen eine 35 km Wanderstrecke bis zur Eng-Alm, zum Anderen eine 52km Strecke für Läufer und Wanderer angeboten. Unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ starteten auch die 6 Sportler vom TV Büschergrund. Um sechs Uhr früh glich Scharnitz, das „Tor zum Karwendel“ einem Ameisenhaufen: Exakt 2.500 begeisterte Läufer und Wanderer machten sich noch in der Dunkelheit auf den Weg ins Karwendel. Und beeindruckten mit sportlichen Höchstleistungen. Eine Ausstiegsmöglichkeit in der Eng ist dabei für alle Teilnehmer möglich. Davon machten am Samstag 72 Läufer und 435 Wanderer gebrauch. Die gut trainierten Büscher Läufer und Walker finishten bei sommerlichen Temperaturen von bis zu 26 Grad ALLE nach 52 km erschöpft aber glücklich am Achensee.

Lauf:

Patrick Goerke 7:36:43         31. Deutscher AK M40/45

Kersten Wickel 6:47:44         10. Deutscher AK M50/55

Andreas Bathe   9:32:46         53. Deutscher Ak M30/35

 

Marsch:

Marion Babberger       12:14:07

Myriam Jungermann 12:14:05

Christina Lowag 12:14:05

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.